Fragestellungen zur Geschichte der Juden

Zweck und Vergänglichkeit der Stämme

Durch welche sozialhistorischen Prozesse die postulierten und phantasierten tribal-familiären Konturen des "jüdischen Volks" teilweise Realität wurden.

Oktober 1993, "Das jüdische Echo".

Österreich, Israel, Palästina - im Verhängnis konträrer Erinnerungskulturen

  - Mentale Hygiene und österreichisches Brauchtum.
  - Zwangsverpflichtete Nachlaßverwalter der ausgelöschten Familien.
  - Selbstwertgefühl durch Tel Aviver Fußball- und Sharon-Fans.
  - Israel als Schnittstelle im globalen Wettstreit der Leidensgeschichten.
  - Verstoß gegen geopolitische Wahrscheinlichkeitsregeln.

Oktober 2002, "Das jüdische Echo"